FRÜHLINGSFEIER - SONNTAG, 28.04.2019

11.00 Uhr, Wanderung, Schlossterrasse

15.00 Uhr, Konzert im Goldenen Saal


 

Der „Förderverein Schloss Ludwigslust“ startet gleich mit zwei Veranstaltungen in den Frühling:

 

Frühlingsfeier I: Um 11.00 Uhr beginnt an der Schlossterrasse die schon traditionelle vergnügliche Wanderung durch den frühlingshaften Schlosspark, stimmungsvoll begleitet wieder vom Mecklenburger Drehorgelorchester.  Ziel der musikalischen Tour sind in diesem Jahr die „24 Wassersprünge“; die sind gerade frisch saniert und dürfen nun wieder als  Glanzstück des Ludwigsluster Parkensembles prunken. Umgeben von frischem Grün, plätschernden Fontänen und  ansteckender Musik, gibt es dort dann Geschichten und Geschichtliches vom Park zu hören  -  und natürlich zünftige Wandererkost: Butterbrezeln, Schmalzstullen und Ludwigsluster Bier. Nach angemessener Pause führt der Rückweg zum Kaisersaal und zur Kath. Kirche und  zurück zum Schloss. - Die Wanderung ist kostenfrei. Jeder ist willkommen.

 

Frühlingsfeier II: 15.00 Uhr beginnt im Goldenen Saal des Schlosses das vorerst letzte  festliche „Schlosskonzert“ in dieser Heiligen Halle (die dann wegen Renovierungsarbeiten für mehrere Jahre nicht genutzt werden kann). Wer den Goldenen Saal noch einmal mit festlicher Musik erleben will, sollte diesen Termin nicht versäumen Die Meistersinger der Lübecker MHT haben große Arien aus Oper und Operette und bekannte Frühlingsweisen auf dem Programm. Mehr Frühling geht nicht. - Eintritt: 16/19 Euro; Karten an der Schlosskasse.