Sa 21.09. 18.00 Uhr in der Stadtkirche - 7. Schlosskonzert

 

"Große Zeit der Hanse"

Musik aus 7 Hansestädten von Brügge bis Danzig 

mit Semjon Kalinowsky (Viola) und Konrad Kata (Orgel)


 

Musik aus den goldenen Zeiten der Hanse kennt man aus Hamburg (G.Ph. Telemann) und Lübeck (D. Buxtehude).

Aber z.B. auch in Brügge, Oslo-Christiania, Danzig, Köln oder in der Londoner Niederlassung gab es im Auftrag und mit dem Geld der Hanse-Kaufherren ein reges Musikleben.

Die ungewöhnliche Besetzung mit Viola und Orgel oder Truhenorgel verleiht unserem ungewöhnlichen Konzert ein fast schon romantisches Flair.

 

 

Vorverkauf und Reservierungen an der Tageskasse des Staatlichen Museums, Schloss Ludwigslust:

Telefon: 03874-57 19 12, Fax: 03874-57 19 19

Restkarten an der Abendkasse am Veranstaltungsort!