Jazz und pop der 1920 Jahre

Jazzband "Evas Apfel"


Freitag, 24. September 2021, 19.00 Uhr - Orangerie Ludwigslust

 

Jazzband "Evas Apfel"

 

Der Förderverein Schloss Ludwigslust e.V. und die Braumanufaktur Ludwigslust bieten inner- und außerhalb der Orangerie Jazz und Pop der 1920er Jahre vom Allerfeinsten. Renommierte Musiker der Jazzband "Evas Apfel", die an staatlichen Musikhochschulen studiert und ihr Handwerk durch jahrelange Erfahrung perfektioniert haben, begeistern mit Songs aus Swing, Bossa Nova und Soul ihre Besucher. Gerade der beschwingte Sound der 1920er Jahre ist in Sachen populärer Musik geprägt von Tanzmusik und Schlager, die sich ihren Weg nicht nur in Tanzpalästen, Bars und Caféhäusern bahnten.

Lassen Sie sich also überraschen von einem außergewöhnlichen Abend, der durch seine beschwingten Melodien bei einem Gläschen Wein und dem traditionellen Ludwigsluster Bier auch zum Tanzen einlädt.

 

Dresscode der 1920er Jahre ist ausdrücklich erwünscht!

 

Es handelt sich hier um ein Stehkonzert, welches bei gutem Wetter im Außenbereich stattfindet.

 

Nutzen Sie den Kartenvorverkauf in der Stadtinfo in der Schlossstraße, Optiker Kay Stehr im Lindencenter und die Orangerie, Friedrich Naumann Allee 26, zum Preis von 25,00 Euro (ermässigter Preis 20,00 Euro). Restkarten sind eventuell noch an der Abendkasse zu erwerben.

 

Die aktuellen Coronabestimmungen sind zu beachten. Ggf. besteht eine Testpflicht bzw. der Nachweis für Geimpfte und Genesene. Ein Mund-Nasen-Schutz ist mitzubringen.